Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Frage

Erfahrungsberichte von Klinikaufenthalten mit UK-Hilfsmittel

eingestellt am: 02.11.2017, 20:09 Uhr
eingestellt von: Katja ehwald
über den Autor:

Beschreibung:

Liebe Eltern,

 

ich studiere im 7. Semester Heilpädagogik mit dem Schwerpunkt Unterstützte Kommunikation an der Katholischen Hochschule Freiburg. Im Rahmen meiner Bachelorarbeit möchte ich Interviews (ca 30 Minuten) mit Ihnen als Eltern von Kindern mit einem elektronischen oder nicht-elektronischen Kommunikationshilfsmittel führen. Dabei handelt es sich um ihre Erfahrungen während eines stationären Krankenhausaufenthaltes mit ihrem Kind, welches bereits ein Kommunikationshilfsmittel nutzt. Das Hilfsmittel muss nicht zwingend während des Krankenhausaufenthaltes dabei gewesen sein. 

 

Das Interview wird persönlich in einem Vieraugengespräch stattfinden, dabei wird es mit einem Digtiergerät aufgezeichnet, sodass es später anonym verschriftlicht werden kann. Alle Ihre persönlichen Daten werden anonymiert und streng vertraulich behandelt. 

 

Ich freue mich sehr über Ihre Rückmeldungen und stehe für weitere Fragen sehr gerne zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

 

Katja Ehwald

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben