Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Frage

Apps für I-Pad auf Deutsch

eingestellt am: 20.06.2011, 21:44 Uhr
eingestellt von: Andrea Sturm
über den Autor: Mein Name ist Andrea Sturm. Ich arbeite als Logopädin in freier Praxis unter anderem auch im Bereich der Unterstützten Kommunikation.

Beschreibung:

Ich suche für ein Therapiekind empfehlenswerte Apps auf Deutsch für das I-Pad. Vor allem geht es um den Einsatz als Sprechcomputer, aber auch allgemeine Lernsoftware ist interessant.

Vielen Dank für die Rückmeldungen!

Kommentare zum Beitrag:

21.06.2011, 20:57 Uhr - Apps für I-Pad auf Deutsch - Katja Koch

Apps für I-Pad auf Deutsch

eingestellt am: 21.06.2011, 20:57 Uhr
eingestellt von: Katja

Kommentar:

Ich bin auch am ausprobieren und habe für meine SchülerInnen. Ich hab Verbal Victor als Kommunikationsystem zum ausprobieren geladen. Man kann es auf Deutsch und mit eigenen Bildernbestücken. Es gibt auch einige Gratisprogramme zum Buchstaben üben. Beim App:"Tiere lernen" kann man Tierarten schreiben. Und dann hab ich noch "Einführung in die Buchstaben" ausprobiert. Hier kann man auch die selbstgesprochenen Buchstaben aufnehmen und wieder abhören.

Informationen über den Autor:

Heilpädagogin

Nach oben