Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Frage

Beantragung Hilfsmittel

eingestellt am: 06.11.2017, 20:13 Uhr
eingestellt von: Andreas Vowinckel
über den Autor: Sonderschullehrer an einem SBBZ für geistige und motorische Entwicklung

Beschreibung:

Hallo zusammen,

 

für einen körperbehinderten Schüler (zielgleiche Inklusion) mit diagnostizierter Lese-/Rechtschreibschwäche soll ein iPad (Voicepad) beantragt werden mit welchem sich der Schüler mittels Scanner- App (bspw knfbReader) Texte vorlesen lassen kann. Meine Erfahrungen bzgl der Beantragung von Hilfsmitteln beschränken sich auf den Bereich der UK. Gibt es etwas, das man beachten sollte? Vielleicht hat jmd. diesbezüglich Erfahrungen und ein paar Tipps.

Viele Grüße,

Andreas Vowinckel 

Kommentare zum Beitrag:

Nach oben