Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Beitrag

PC-Übungen für den Powertalker - kleine Wörter

eingestellt am: 13.11.2008, 15:03 Uhr
eingestellt von: Wolfgang Schaible
über den Autor: Mitglied der CLUKS-Redaktion, Technischer Lehrer am "Medienberatungszentrum für Kinder und Jugendliche mit körperlichen Beeinträchtigungen" an der August-Hermann-Werner-Schule in Markgröningen.

Beschreibung:

Java-clic-Übungen für den PC zum Üben der kleinen Wörter mit dem Powertalker. Die Java-Runtimeumgebung muss installiert sein. Man kann sie hier kostenfrei erhalten: www.java.com/de/download/manual.jsp . Es sind Zuordenaufgaben und Memoryaufgaben. Aus dem Üben heraus, lassen sich kleine Spiel- und Kommunikationssituationen generieren. Damit Kinder die Übungen selbst ausführen können, müssen sie eine Maus bedienen können.

Um die Übung auszulösen, muss man mit Doppelklick die Übung (html-Datei) starten. Wenn man die Clic-Anwendung nicht installiert hat, braucht der PC eine Internetverbindung, weil die Java-Dateien auf den Clic-Server zugreifen müssen. Der Ladevorgang nimmt auch etwas Zeit in Anspruch. Mit installierter Clic-Anwendung, die man hier kostenfrei downloaden kann

( clic.eduhi.at/index.php ), lassen sich die Übungen ohne Wartezeit auf jedem Windows-PC ausführen. Mit der Clic-Anwendung öffnet man direkt die jclic.zip-Datei, die sich neben der HTML-Datei im Archiv befindet. Mit der Clic-Anwendung Clic-Autor kann man dann auch selbst solche Übungen erstellen.

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_fbc1a7681...   Schaible   13.11.2008, 15:03

attachment_f5c112ffa...   Schaible   13.11.2008, 15:03

attachment_4229dc44a...   Schaible   13.11.2008, 15:03

attachment_2abe1bad7...   Schaible   13.11.2008, 15:03

attachment_12ac1dd19...   Schaible   13.11.2008, 15:03

attachment_a68aef4f3...   Schaible   13.11.2008, 15:03

Nach oben