Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen / geistigen Beeinträchtigung

Herzlich Willkommen zum CLUKS Forum

Wir heißen Sie herzlich Willkommen im "CLUKS-Forum".
"CLUKS" steht für "Computergestütztes Lernen und Unterstützte Kommunikation für Schülerinnen und Schüler mit einer körperlichen/geistigen Behinderung".

mehr ...

Dieses Forum dient dem Austausch von Informationen zum Thema und richtet sich an Interessierte, Pädagogen, Eltern und Institutionen in und außerhalb Baden-Württembergs.
>>

Als Besucher können Sie alle Beiträge unter den Rubriken links oder über die Suche lesen.
>>

Als registrierter Benutzer können Sie die Beiträge nicht nur lesen, sondern auch kommentieren und eigene Beiträge, Tipps, Fragen und Termine einstellen und so das Forum aktiv mitgestalten.
Dafür bitten wir Sie, sich rechts oben zu registrieren. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, direkt Kontakt zur Redaktion aufzunehmen.

schließen

Beitrag

Spiele für Kindergarten- und Vorschulkinder

eingestellt am: 28.11.2008, 22:13 Uhr
eingestellt von: Romana Malzer
über den Autor: Mama von Rett-Mädchen Isabella (tobii i-12 u. Kopfmaus, www.isabella-online.blogspot.co.at), UK-Beraterin bei LIFEtool gemeinnützige GmbH, GfUK Referentin, Berufs- u. Sozialpädagogin

Beschreibung:

wir spielen mit unserer Isabella (derzt. 5 J) folgende Spiele mithilfe des All-Turn-it-spinners bzw. einem selbstgebauten Nachbau davon:

 

- Äpfelchen von Ravensburger (nicht mehr im Handel erhältlich, aber oft gebraucht zu kaufen zB in Ebay, oder div. Kinerspielzeug-flohmärkten)

- Teletubbie-Wettlaufspiel von Ravensburger

- Obstgarten von HABA (bekommt sie erst Weihnachten)

- Tempo kleine Schnecke

- ein vereinfachtes "Mensch-ärgere-dich-nicht" auf einem selbst-gezeichneten Spielplan (kürzere Strecke nur 2 Manderl pro Spieler)

- Ringelreih von HABA

- "Wörter- bzw. Buchstaben-aufdecken" nach Würfelzahlen (die einzelnen Buchstaben sind hinter Würfel-Augen-Kärtchen versteckt (klett!), nach Würfeln von zB einer 1 wird die Karte Nr.1 aufgedeckt, daruter versteckt sich M, hinter 2 ein A, hinter 3 ein M, hinter 4 auch ein A ---> folglich heißt das Wort MAMA

 

... muß morgen mal schauen, was wir noch alles spielen ... mit diesem Würfler ist fast alles möglich, was mit würfeln oder Zufall zu tun hat (Zahlen-,Buchstaben-,Farben-,Personen-würfeln...)

 

 

Kommentare zum Beitrag:

Dateianhänge:

attachment_58994fdd1...   Malzer   28.11.2008, 22:13

Nach oben